Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda
Instrumente

Saxophon

Foto: © strichcode / pixelio.de
Foto: © strichcode / pixelio.de
Zoom

Das Saxophon gehört zur Familie der Holzblasinstrumente, obwohl es nicht aus Holz besteht. Sein Vorgänger ist die Klarinette. Da diese der Big-Band-Klangfarbe jedoch nicht standhalten konnte, wurde die Klarinette so verändert, dass das Saxophon daraus entstand. Die Tonerzeugung erfolgt, wie bei der Klarinette, über ein Blatt, welches auf dem Mundstück verschraubt wird. Mit Hilfe der Luft und des Lippendrucks auf das Blatt entsteht der Ton. Je nach Handgröße ist das Erlernen des Sopran-, Alt- oder Tenorsaxophons ab dem 10. Lebensjahr möglich. In erster Linie werden die Stilrichtungen wie Jazz, Swing und Blues erlernt. Deswegen findet das Musizieren eher in einer Big-Band statt.

Tipp:
An unserer Schule können die Schüler bereits in der Big-Band (THE YOUNG SWINGERS) musizieren.

Anfangsunterricht:
Partnerunterricht, 45 Minuten

Später je nach Leistungsstand:
Einzelunterricht, 30 Minuten oder 45 Minuten
 


Hier geht es zum Anmeldeformular...

Weitere Informationen zum Thema: